Die sensomotorische Sporteinlage.

Vital-Zentrum Ruppert Schlüchtern

Interview mit Axel Ruppert

Inhaber Axel Ruppert legte als frischgebackener fischPartner gleich los, wie die Feuerwehr, für die er im übrigen ab und an freiwillig in seiner Freizeit tätig ist. Gegründet wurde das Unternehmen 1929 und die aktuell vier Geschäfte mit den rund 50 Mitarbeitern betreibt er nun in der dritten Generation.

fisch-im-Schuh: "Das Wahrzeichen meiner Stadt…"

Axel Ruppert: "...ist das Kloster mit seinen drei Türmen."

fisch-im-Schuh: "Man trifft mich in Schlüchtern zumeist…"

Axel Ruppert: "...in meinem Geschäft."

fisch-im-Schuh: "Auf die Frage Fisch oder Fleisch…"

Axel Ruppert: "...antworte ich fisch im Schuh."

fisch-im-Schuh: "Das Motto unseres Geschäfts lautet…"

Axel Ruppert:
"...wir bewegen Menschen."

fisch-im-Schuh: "Mein Team…"

Axel Ruppert: "...ist etwas, worauf ich sehr stolz bin."

fisch-im-Schuh:
"Als Sportler würde ich am liebsten..."

Axel Ruppert: "...regelmäßiger laufen."

fisch-im-Schuh: "Ich versorge am liebsten…"

Axel Ruppert: "...erfolgreiche Sportler aus der Region."

fisch-im-Schuh: "Achillodynie ist…"

Axel Ruppert: "...ein meist sportinduziertes Krankheitsbild, das oft bei Läufern auftritt, die den Blick zu sehr auf Leistung und Platzierung richten und dabei den Rest aus den Augen verlieren."

fisch-im-Schuh:
"In meiner Freizeit…"

Axel Ruppert:
"...freut sich meine Familie, dass ich mal da bin - oder die freiwillige Feuerwehr."

fisch-im-Schuh:
"Mein Ziel für 2014 lautet…"

Axel Ruppert: "...noch mehr Spaß im Job."

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›